FANDOM


Die Colt M1911A1 ist eine Selbstladepistole des Kalibers .45. Sie wurde im Auftrag der Firma Colt von John Moses Browning auf Basis des von ihm entwickelten Browning-Systems zur Fertigungsreife gebracht. Von 1911 bis 1985 war sie die Dienstwaffe der US-Streitkräfte. Sie wird heute noch von Colt und anderen Herstellern in verschiedenen Varianten angeboten. Die Colt 1911 ist bekannt als einer der zuverlässigsten Handfeuerwaffen, da nur wenige Fälle bekannt sind, in denen sie klemmte oder eine Fehlzündung hatte. Die Waffe war (und ist) beliebt für ihre einfache Bedienung, ausserdem ist sie auch leicht zu reinigen. Die Colt hat einen geringen Rückstoß und aufgrund ihrer Halbautomatik eine schnelle Schussfolge.

Im SpielBearbeiten

Mafia: The City of Lost HeavenBearbeiten

In Mafia: The City of Lost Heaven ist die Colt Tommys Lieblingswaffe, da er sie nahezu in jeder Mission dabei hat und man ihn auch oft in den Sequenzen damit sehen kann.

Mafia IIBearbeiten

In Mafia II kommt die Colt 1911 ebenfalls vor, dort hat sie allerdings eine dunkle Farbe, während die Colt im ersten Teil silberfarben war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki