FANDOM


Henry Tomasino ist ein Charakter aus Mafia II. Er schließt sich Vito und Joe an und hilft ihnen im Leben des organisierten Verbrechens zu überleben.

HandlungBearbeiten

Nach dem Tod von Alberto Clemente tritt Henry der Falcone Familie bei. Vito stellt ihm Eddie vor, der ihm einen ersten Auftrag als "Prüfung" erteilt - er soll Leo Galante, Frank Vinci's Consigliere (Berater), ermorden, was jedoch durch Vito verhindert wird. Obwohl Henry mehr oder weniger gescheitert ist, wird er in die Familie aufgenommen. Zusammen mit Vito und Joe leiht er sich Geld von Bruno Levine, um bei Mr. Wong von den chinesischen Triaden Drogen zu kaufen. Diese verkaufen sie dann auf offener Straße weiter. Carlo Falcone jedoch bekommt Wind von dem Deal und fordert seinen Anteil, woraufhin die drei Bruno's Geld nicht zurückzahlen können. Vito und Joe vereinbaren ein Treffen mit Henry im Lincoln Park. Als die Beiden dort ankommen, finden sie Henry, der gerade von Mitgliedern der Triaden auf offener Straße mit Hackbeilen zerstückelt wird. Bei einem Racheakt erfahren die Beiden, dass Henry angeblich für die Regierung arbeitete. Mr. Wong, der für den Mord verantwortlich war, wird daraufhin von Joe erschossen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.