FANDOM


Das Hotel Corleone ist ein luxuriöses Bordell in Mafia: The City of Lost Heaven und befindet sich in Downtown.

HintergrundBearbeiten

Das Corleone Hotel gehörte lange Zeit der Salieri-Familie, bis der Hotelmanager sich gegen 1932 dazu entschied, das Hotel an die Morello-Familie zu verkaufen, was Don Salieri sehr verärgerte. Um zu zeigen, dass man Salieri nicht ungestraft hintergehen kann, wird Tommy von Frank beauftragt, den Hotelmanager zu töten und das Hotel in die Luft zu sprengen, was Tommy auch gelingt. Tommy bekommt auch den Auftrag, eine im Hotel arbeitende Prostituierte (die sich später als Michelle herausstellt) zu töten, die Don Morello als Informantin gedient hatte. Tommy bringt es jedoch nicht übers Herz, eine Frau zu töten und lässt sie am Leben. Er befiehlt ihr, sofort aus der Stadt zu verschwinden. Nach dem erfolgreichen Bombenattentat erfährt man nicht, ob das Hotel wieder den Salieris gehört.

TriviaBearbeiten

  • Der Name des Hotels ist eine Hommage an die Corleone-Familie, die im berühmten Film „Der Pate“ vorkommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.