FANDOM


Der Port of Lost Heaven ist der Hafen von Lost Heaven und befindet sich im Works Quarter. Es ist der größte und wirtschaftlich wichtigste Hafen der Stadt.

GeschichteBearbeiten

Der Hafen war einer der profitabelsten Einkommen der Morello Familie aufgrund der Gewerkschaft, zu denen Sergio Morello Jr. gute Verbindungen hatte. Im Jahr 1935 plante Salieri ein Attentat auf die beiden wichtigsten Personen in der Morello Familie, Don Morello selbst und seinen kleinen Bruder Sergio Morello Jr. Nach einem missglückten Attentat auf Sergio Morello am Bahnhof von Hoboken flieht dieser, zusammen mit seinen Leibwächtern, an den Hafen, wo er dann, nach einem Feuergefecht mit Tommy, erschossen wird. Nach dem Tod der Morello-Brüder wurde der Hafen von verschiedenen Import-Export Unternhemen geleitet, unter anderem von Atlantic Export. 1938 schmuggelte die Salieri-Familie Import-Zigaretten vom Hafen. Später fanden Tommy und Paulie heraus, das in den Zigarettenschachteln keine Zigaretten, sondern Diamanten enthalten waren.

VorkommenBearbeiten