FANDOM


Freundschaft ist ein Scheißdreck wert!
—   Sam


Sam ist ein Charakter aus Mafia: The City of Lost Heaven und ein guter Freund von Tommy. Er ist ebenfalls Mafioso der Salieri Familie und nimmt dort eine wichtige Position ein. Er ist absolut loyal zu Don Salieri und befolgt jeden Befehl ohne Wiederworte.

BiografieBearbeiten

Am AnfangBearbeiten

Sam wurde am 20. April 1898 geboren. Über seine Vergangenheit oder wie er in die Mafia geraten ist, ist nichts bekannt. am 30. September 1930 gerieten er und Paulie in eine Auseinandersetzung mit Mitgliedern der Morello Familie. Auf der Flucht versagte ihr Wagen und sie waren gezwungen, zu Fuß weiterzuflüchten. Auf einem Parkplatz erwischen sie Tommy, damals noch Taxifahrer, der gerade eine Pause macht, und zwingen ihn mit vorgehaltener Pistole, ihnen zur Flucht zu verhelfen. Tommy hat keine andere Wahl, also steigen sie alle in sein Taxi und es beginnt eine Verfolgungsjagd quer durch Lost Heaven. Tommy schafft es, die Gangster abzuschütteln und bringt Sam und Paulie zu Salieri's Bar. Salieri ist Tommy für seine Hilfe dankbar und Sam übergibt ihm eine beträchtliche Summe als Entschädigung. Aufgrund seines Talents bietet Sam ihn auch einen Job in der Salieri Familiean, den Tommy aber zunächst ablehnt. Später, als Tommy schon Mitglied der Familie war, sollen sie Schutzgeld in verschiedenen Geschäften kassieren. Was eigentlich Routine ist, entwickelt sich am Ende zu einer dramatischen Schießerei (in Clark's Motel). Sam wird von Morello's Gangstern gefoltert, weil dieser das Geld nicht übergeben will. Tommy schafft es, Sam schwer verletzt zu retten.

Gescheiterte WhiskeylieferungenBearbeiten

Bei einem anderen Auftrag geht es um eine Whiskeylieferung aus Kanada. Sam, Tommy und Paulie sollten sich mit den Lieferanten auf einer Farm ausserhalb der Stadt treffen, um die Übergabe zu vollziehen. Die Polizei bekommt jedoch Wind davon, zusammen mit Gangstern der Morello Familie lassen sie den Deal platzen. Sie töten den Lieferanten und verletzten Sam schwer. Wieder einmal ist es Tommy, der Sam rettet und ihn zum Doktor bringt. Beim nächsten Whiskey-Deal sollten wieder Tommy, Paulie und Sam eine Lieferung im Auftrag von Don Salieri annehmen. Sie trafen sich an einem Parkhaus der Grade Level Parking Lot in Central Island mit William "Bill" Gates, einem Alkoholschmuggler. Die Übergabe schlägt auch hier wieder fehl, weil Morellos Gangster auftauchen und eine Schießerei beginnen, in der Bill getötet wird. Zusammen mit Paulie und Tommy schafft es Sam, alle auftauchenden Gangster zu erschießen. Die Whiskeylieferung fahren sie zum Lagerhaus der Salieri Familie.

Ermordung Don MorellosBearbeiten

1935 tötet er, wieder zusammen mit Tommy und Paulie, Don Morello nach einer Verfolgungsjagd. Wenn Morello sich dazu entscheidet, in den Flughafen zu fahren, gibt der Wagen den Geist auf und Sam repariert den Wagen. Tom frägt ihn dann, warum er nicht Mechaniker geworden sei, woraufhin Sam antwortet, dass ihm der Job zu schmutzig sei. 1938 sollte er mit Tommy und Paulie Zigarren vom Hafen schmuggeln. Als er sich mit Tommy und Paulie vorher in einer Gasse trifft, erwähnt Paulie, dass er eine Bank ausrauben möchte, und ob Tommy und Sam eventuell mitmachen würden. Sam sagte, dass das für ihn nicht in Frage käme, weil die Familie ihm "wirklich was bedeutet".

TodBearbeiten

Da in den Zigarrenkisten keine Zigarren, sondern Diamanten enthalten waren, wird Tommy klar, dass Salieri ihn und Paulie benutzt hat, also beschließt er sich, nun doch die Bank mit Paulie zusammen auszurauben. Der Bankraub ist erfolgreich, doch Salieri bekommt Wind davon und befiehlt Sam, Tommy und Paulie zu töten. Sam tötet Paulie in dessen Wohnung und stiehlt das Geld. Am nächsten Tag lockt er Tommy unter dem Vorwand, er wolle ihm helfen zu flüchten, in die Kunsthalle von Lost Heaven. Als Tommy dort ankommt, erzählt er ihm, dass er entscheiden musste, auf welcher Seite er stehen würde, und dass Tommys Seite kompletter Selbstmord wäre. Er erzählt auch, dass er Paulie getötet hat und das Geld gestohlen hat. Tommy sei zu weit gegangen, er habe sich Salieris Befehlen widersetzt. Er hat Frank am Leben gelassen und Michelle nicht getötet. Der Don sei der Denker und seine Befehle seien auszuführen. Tommy sagt, dass Sam niemals ein großer Denker gewesen sei, deshalb brauche er Salieri. Tom appeliert an Sams Ehre und meint, dass er keine mehr habe, wenn er seine Freunde tötet. Sam sagt daraufhin, dass Ehre keine Bedeutung habe. Dies sei das Geschäft, man könne die Regeln nicht brechen, und Tommy habe dies einmal zu oft getan. Nun hatte er Tommy in die Falle gelockt, auch er sollte in der Kunsthalle sterben. Sam befiehlt Salieris Gangster, Tommy zu erschießen und ihn "nicht leiden zu lassen", da er sein Kumpel sei. Die Gangster zögern, Tommy zu erschießen, Tommy nutzt den Moment aus um sich hinter einer Säule zu verstecken. Danach beginnt eine lange Schießerei durch die ganze Kunsthalle. Nachdem Tommy alle Gangster in der Kunsthalle getötet hatte, kommt es zum finalen Showdown mit Sam. Tommy verwundet Sam am Oberschenkel und Sam versucht zu fliehen. Tommy folgt den Blutspuren und findet Sam. Sam sieht Tommy nicht und flieht weiter. Tommy richtet seine Colt auf ihn und zögert zuerst, schießt ihn dann jedoch ins Herz. Sam's letzte Worte bevor er stirbt, sind:

"Du hast es getan? Aber die kriegen dich doch! Salieri wird dich kriegen! Er war auf deiner Seite, du Ratte! Du bist gefährlich, Tom. Und Paulie? Er war sich nie sicher... Das... das du sein Tod nicht vergeben würdest. Du... du musst dich verstecken, wie ein Geächteter. Und eines Tages kriegen sie dich. Genau wie... bei Frank!"

(Tommy frägt: "Die haben ihn gefunden?")

"Du hast sein Leben nur verlängert, aber schließlich haben sie ihn auch gefunden. Und Frank war der einzige wirkliche Freund des Don. Freundschaft ist ein Scheissdreck wert!"

Tommy beschließt danach, gegen Salieri auszusagen und geht in den Zeugenschutzprogramm der Polizei. Die kürzeste Strafe für Tommy betrug acht Jahre, Salieri und einige weitere Gangster der Familie bekamen die Todesstrafe.

TriviaBearbeiten

  • In der Beta-Version hatte Sam noch graue Haare und sah anders aus.
  • In der Mission Crème de la Crème wird angedeutet, dass Sam Don Morello zum ersten mal zu Gesicht bekommt.
  • Seinen Nachnamen erfährt man nicht.
  • Er trägt immer ein blaues Hemd mit einer blauen Fliege.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki