FANDOM


Zhe Yun Wong (auch bekannt als Mr. Wong; * 1903; ✝ 1951) war ein Testamentsvollstrecker bei den Empire Bay Triaden. Er wurde 1951 von Joe Barbaro im Restaurant Red Dragon in Chinatown ermordet.

Der junge Yun Zhe Wong kam nach Amerika als Sklave auf einem Schiff, das Opium transportierte. Es gelang ihm das  Cape Peak zuerreichen, von dem er weiter nach Osten in Richtung Empire Bay floh. Er sprach kein Englisch und wurde gezwungen für die Triaden zu arbeiten. Er erhob sich langsam zu seinem jetzigen rang.

Er tötete seinen Cousin für einen Transport von Heroin, eine Tatsache, die seine Loyalität unter Beweis gestellt und brachte ihm die Position ein.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki